Makita Logo

 

Alles zum Datenschutz bei Makita

>> Fair Processing Notice für Kunden

>> Zur Verwendung von Cookies


FAIR PROCESSING NOTICE FÜR KUNDEN

Zuletzt aktualisiert: 29. März 2018

1. EINLEITUNG

Der Zweck dieser Mitteilung ("Notice") ist es, Sie darüber zu informieren, wie Makita Werkzeug Ges.m.b.H. ; Airportstrasse 4 - 2401 Fischamend, Ihre personenbezogenen Daten als Datenverantwortlicher verarbeiten wird sowie über die von uns getroffenen Maßnahmen und Verfahren zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzes. Die Bereitstellung solcher Informationen ist eine der Anforderungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung 2016/679 ("DSGVO").

Diese Mitteilung begründet kein Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns, und wir können sie von Zeit zu Zeit ändern.

2. RECHTMÄßIGE VERARBEITUNG

Wir werden nur Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten:

  1. wo Sie Ihre Zustimmung gegeben haben;
  2. wenn die Verarbeitung notwendig ist, um Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen;
  3. wo die Bearbeitung notwendig ist, um auf eine Anfrage von Ihnen zu antworten;
  4. wo die Verarbeitung notwendig ist, um unsere Beziehung zu Ihnen aufrechtzuerhalten;
  5. wenn die Verarbeitung zur Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Im Falle von (a.) können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine Anfrage gemäß nachstehendem Abschnitt 12 stellen.

3. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHEBEN WIR ÜBER SIE

3.1 Wir verarbeiten die folgenden Arten von personenbezogenen Daten über Sie:

  1. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und andere Kontaktdaten sowie Ihr Geburtsdatum;
  2. Informationen über Ihre bei uns registrierten Produkte;
  3. Einzelheiten zu Ihren Präferenzen für Arten von Marketing-Events oder Materialien;
  4. Angaben zu Ihrem Zugriff auf unsere Webseiten (einschließlich IP-Adresse);
  5. Ihre Mitteilungen, Rückmeldungen oder Beiträge zu Kundenumfragen und Fragebögen.

3.2 Es kann für Sie zwingend erforderlich sein, dass Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, damit wir unser Geschäft und unseren Betrieb verwalten, unsere Beziehung zu Ihnen aufrechterhalten, unsere Produkte oder Dienstleistungen für Sie bereitstellen oder unseren gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen nachkommen können. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht angeben, können wir möglicherweise unsere Beziehung zu Ihnen nicht aufrechterhalten oder Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen nicht anbieten.

3.3 Wir bemühen uns, die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer personenbezogenen gespeicherten Daten zu wahren und sicherzustellen, dass all Ihre personenbezogenen Daten aktualisiert sind. Sie können uns dabei jedoch erheblich unterstützen, indem Sie uns umgehend kontaktieren, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern oder wenn Sie feststellen, dass wir unrichtige personenbezogene Daten über Sie haben (siehe folgenden Abschnitt 9). Wir sind nicht verantwortlich für Verluste, die durch ungenaue,
nicht authentische, fehlerhafte oder unvollständige personenbezogene Daten entstehen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

4. WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN ERHEBEN.

In der Regel sammeln wir Ihre personenbezogenen Daten anhand der Informationen, die Sie uns im Laufe Ihrer geschäftlichen Beziehung mit uns übermitteln. Dies geschieht in der Regel durch das Versenden von E-Mails und anderer Korrespondenz, durch die Formulare und Dokumente, die bei der Anmeldung zu unseren Marketing- oder Marktdaten-News-Listen verwendet werden, sowie die Anmeldeinformationen, die Sie für den Zugriff auf unsere Produkte oder Dienstleistungen verwenden.

Wir können auch Ihre personenbezogenen Daten von unseren Konzerngesellschaften, unseren Händlern oder Handelspartnern, Zeitschriftenverlagen, PR-Firmen, von Aufzeichnungen staatlicher Behörden und sozialen Medien erheben.

5. WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN VERWENDEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Verwaltung unserer Beziehung zu Ihnen und der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie für die folgenden Zwecke verarbeiten:

  1. um Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen;
  2. um auf Ihre Nachrichten oder Beiträge an uns zu antworten;
  3. um unsere Produktgarantie für Ihre registrierten Produkte zu verwalten;
  4. um Ihnen Werbe- und Marketingmaterialien über unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten;
  5. zur Verwaltung, Entwicklung und Verbesserung unserer Produktpalette, Dienstleistungen, Geschäfte, IT-Systeme und Websites;
  6. zur Überwachung und Bewertung der Einhaltung von Gesetzen und unseren Richtlinien und Standards;
  7. um unsere rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen und Anforderungen weltweit zu erfüllen, einschließlich der Berichterstattung an und/oder der Prüfung durch nationale und internationale Regulierungsbehörden;
  8. zur Durchführung von Geldwäsche, Finanz- und Kreditkontrollen sowie zur Betrugs und Verbrechensverhütung und -aufdeckung;
  9. für administrative Zwecke in Bezug auf die Sicherheit und den Zugriff auf unsere Webseiten und Anwendungen;
  10. um Gerichtsbeschlüsse zu befolgen und unsere gesetzlichen Rechte auszuüben und/oder zu verteidigen;
  11. für jeden anderen legitimen Geschäftszweck; und
  12. wie es anderweitig durch geltende Gesetze oder Vorschriften erlaubt oder erforderlich ist.

6. INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNGEN PERSONENBEZOGENER DATEN

Ihre personenbezogenen Daten können in ein Land oder Gebiet außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EEA") übertragen werden (einschließlich des Zugriffs oder der Speicherung in diesem Land), auch in Länder, deren Gesetze möglicherweise nicht das gleiche Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten wie im EWR. Insbesondere können wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Konzerngesellschaften außerhalb des EWR einschließlich Japan. Wir werden dafür sorgen, dass solche internationalen Überweisungen von angemessenen oder geeigneten Garantien abhängig gemacht werden, wie sie von der DSGVO gefordert werden. Sie können Kopien der entsprechenden Sicherheitsdokumente erhalten, indem Sie einen Antrag gemäß nachstehendem Abschnitt 12 stellen.

7. WANN DÜRFEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN WEITERGEBEN?

Wir verkaufen, vermieten oder tauschen Ihre personenbezogenen Daten nicht und werden dies auch zukünftig nicht tun. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an die folgenden Empfänger weiter:

  1. an unsere Konzerngesellschaften;
  2. an Dritte, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten (z.B. unsere Systemanbieter einschließlich Cloud-Provider);
  3. an Dritte, denen wir unsere Rechte und Pflichten abtreten oder übertragen;
  4. an jeden potenziellen Käufer, falls wir einen Teil unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen; und
  5. an jede Regierung, Regulierungsbehörde, Vollstreckungs- oder Börsenbehörde oder jedes Gericht, wenn wir durch geltende Gesetze oder Vorschriften dazu verpflichtet sind oder auf deren Anfrage hin.

8. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SCHÜTZEN

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und werden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen und aufrechterhalten, um ein angemessenes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder unbefugter Zerstörung, Verlust, Veränderung, Offenlegung oder Zugriff zu schützen.

9. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF DIE VON UNS ERHOBENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN

9.1 Möchten Sie:

  1. Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren, ändern, löschen oder eine Kopie Ihrer persönlichen Daten erhalten; oder
  2. die Nutzung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten einschränken oder unterbinden, können Sie dies anfordern, indem Sie uns wie im folgenden Abschnitt 12 beschrieben kontaktieren.

9.2 In allen oben genannten Fällen können wir Sie auffordern, Ihre Identität nachzuweisen, indem Sie uns eine Kopie eines gültigen Ausweises zur Verfügung stellen, damit wir unseren Sicherheitsverpflichtungen nachkommen und eine unbefugte Weitergabe von Daten verhindern können.

10. WIE LANGE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESPEICHERT?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, oder zur Erfüllung gesetzlicher, behördlicher oder interner Vorschriften erforderlich ist.

11. WIE WIR DIESE FAIR PROCESSING NOTICE AKTUALISIEREN ODER ÄNDERN

Wir können Teile dieser Mitteilung ändern oder aktualisieren, um die Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften aufrechtzuerhalten oder nach einer Aktualisierung unserer internen Praktiken. Wir werden dies tun, indem wir diese Mitteilung auf www.makita.at aktualisieren. Sie werden nicht notwendigerweise direkt über eine solche Änderung informiert. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie diese Mitteilung regelmäßig überprüfen, damit Sie über alle Änderungen und Aktualisierungen informiert sind.

12. WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

Wenn Sie Fragen zum Inhalt dieser Mitteilung oder zu Ihren persönlichen Daten haben oder eine Anfrage in Bezug auf Ihre persönlichen Daten stellen möchten, wenden Sie sich
bitte an uns:

E-Mail: datenschutz@makita.at
z.Hd. Hr. Manuel GLATZL
Makita Werkzeug Ges.m.b.H.
Airportstraße 4
2401 Fischamend


13. WIE EINE BESCHWERDE AN DIE REGULIERUNGSBEHÖRDE EINZULEGEN IST

Sie sind berechtigt, eine Beschwerde bei unserer Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre Datenschutzrechte verletzt haben. Unsere Datenschutzregulierungsbehörde ist die österreichische Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at)

 

Zur Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Makita zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Web-Browser vornehmen.